Mathe im Advent

Der vorweihnachtliche Mathematikwettbewerb »Mathe im Advent« mit täglich einer interessanten Knobelaufgabe zog auch in diesem Jahr wieder viele Schüler in seinen Bann.
Mehrere unserer Schülerinnen und Schüler errangen eine Urkunde und haben sich daher für die interne Preisverleihung qualifiziert. Immerhin vier Teilnehmer unseres Gymnasiums konnten jede der insgesamt 24 Problemstellungen richtig lösen.

Weiterlesen

Drucken

Bezirksfinale Handball Mädchen II

Das Bezirksfinale, also die oberfränkische Meisterschaft, der Mädchen II fand am 25.01.2023 in Naila in der Frankenhalle statt. Leider hat zuvor ein Team abgesagt, sodass nur noch das Gymnasium Alexandrium aus Coburg anreiste. Vor gut gefüllter Tribüne fand ein sehr einseitiges Spiel statt. Das eingespielte Team aus Naila war den Mädels aus Coburg, die nur mit einer Vereinsspielerin antraten, haushoch überlegen.

Weiterlesen

Drucken

Regionalentscheid Handball Mädchen III

Am 16. Januar 2023 nahmen wir am Handball Mädchen III Regionalentscheid im Gymnasium in Münchberg teil. Gegen eine starke Münchberger Mannschaft verloren wir unsere erste Partie klar 17:8. In der folgenden Begegnung spielten wir zunächst einen Vorsprung gegen das Team vom JCR Gymnasium Hof heraus. Diesen konnten wir aber nicht verteidigen und verloren knapp 7:8. Unsere Torhüterin Annika Gehr war leider verhindert und unser Team konnte so leider nicht in der Stammbesetzung antreten.

Weiterlesen

Drucken

Tischtennisturnier 2022

Am Donnerstag vor Weihnachten fanden sich 49 Schülerinnen und Schüler zur zweiten Auflage des vorweihnachtlichen Tischtennisturniers in der Frankenhalle ein. Gespielt wurden zunächst zwei Gewinnsätze, wobei die Gewinner der ersten Begegnung anschließend in der Hauptrunde antraten und die jeweiligen Verlierer in der Trostrunde ihr Bestes gaben. Die besten acht Spieler – je vier aus der Haupt- und der Trostrunde – mussten dann ab dem Viertelfinale in drei Gewinnsätzen die Teilnehmer an den Halbfinalbegegnungen ermitteln. Im Anschluss wurden in hochklassigen Partien die Plätze acht bis eins ausgespielt.

Weiterlesen

Drucken

Regionalentscheid im Handball Mädchen II

Die Spielerinnen bestritten den Regionalentscheid im Handball am 20.12.2022 in der Göbelhalle in Helmbrechts. Dabei traten sie gegen die Realschule Helmbrechts und das Walter-Gropius-Gymnasium Selb an. Im ersten Turnierspiel setzte sich Selb gegen Helmbrechts durch. Danach traten die Nailaer Mädels gegen Helmbrechts an und gewannen deutlich mit 14:7, jedoch zeigten die Spielerinnen noch deutliche Schwächen im Angriff- und Abwehrverhalten. Somit wurde das letzte Spiel zwischen Selb und Naila zum Endspiel.

Weiterlesen

Drucken

Vorlesewettbewerb 2022/23 Tabea Graf gewinnt den Schulentscheid

Mit Spannung erwartet, jetzt steht sie fest: Tabea Graf ist die Gewinnerin des Schulentscheids am Hochfranken-Gymnasium. Die Sechstklässlerin setzte sich im 64. Vorlesewettbewerb gegen fünf Mitschüler/innen durch. Damit hat sie sich für die nächste Runde des Wettbewerbs, den Kreisentscheid, qualifiziert, der voraussichtlich Ende Januar 2023 stattfindet. Auf den zweiten Platz kam Chiara Heckel.

Weiterlesen

Drucken

Landeswettbewerb Mathematik

In diesem Jahr feiert der Landeswettbewerb Mathematik sein 25. Jubiläum. Die Aufgaben richten sich an alle Schüler der Klassen 5–10, wobei nicht nach Jahrgangsstufen differenziert wird. Umso erfreulicher ist es, dass sich diesmal auch Fabian Köhn, ein Schüler der sechsten Jahrgangsstufe, erfolgreich an den Aufgaben versuchte.
Benjamin Graf, unser zweiter Teilnehmer, erzielte in diesem Wettbewerb wiederum hervorragende Ergebnisse und bekam dafür einen ersten Preis.

Weiterlesen

Drucken

Mathematik-Olympiade

Die Mathematik-Olympiade ist ein deutschlandweit durchgeführter Mathematikwettbewerb, der aus drei Runden besteht.
An der ersten Stufe, der Schulrunde, nahm Benjamin Graf mit großem Erfolg teil. Er erhielt einen ersten Preis und qualifizierte sich damit für die Regionalrunde. Auch hier war seine Leistung beeindruckend, und er errang erneut einen ersten Preis.

Weiterlesen

Drucken

FüMO Preisverleihung

Am 19.9.2022 durften wir – Tabea Graf (6a), Johanna Graf (7a) und Benjamin Graf (9b) – von 11 Uhr bis circa 13 Uhr zur Preisverleihung der 30. Fürther Mathematik-Olympiade, kurz FüMO, an die Bayreuther Universität. Zu Beginn begrüßte uns und die 32 anderen Preisträger*innen mit ihren begleitenden Eltern oder Lehrern der Organisator Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Peternell in einem riesigen, beeindruckenden Hör­saal.

Weiterlesen

Drucken

FüMO 2022

Die Fürther Mathematik-Olympiade (»FüMO«) ist ein Mathematikwettbewerb für Schüler der Klassen 5 bis 8.
Er besteht aus zwei Runden, wobei sich nur die besten der ersten Runde für die zweite Runde qualifizieren. Wir haben in diesem Jahr vier Schülerinnen und Schüler, die sogar bei der zweiten Runde sehr gute Leistungen erzielten: Tabea Graf (1. Preis), Johanna Graf (3. Preis) und Benjamin Graf (3. Preis) dürfen am 12. September 2022 zur offiziellen Preisverleihung nach Bayreuth fahren. Rebecca Kastner erhielt mit einer ebenfalls beachtlichen Gesamtpunktzahl eine Urkunde.

Weiterlesen

Drucken

DATCH - das Känguru: Benjamin Graf für Team Deutschland in der Schweiz

DATCH – das ist ein internationaler Mathematikwettbewerb zwischen Deutschland (D), Österreich (AT) und der Schweiz (CH), zu dem die besten Teilnehmer des Känguru-Wettbewerbs eingeladen werden, aus jedem Land jeweils drei aus der siebten und achten Jahrgangsstufe. Der Wettbewerb wird in Quarten in der Schweiz ausgetragen und dauert mit An- und Abreisetag vier Tage. Auf der Anfahrt konnten wir uns als deutsches Team im Zug schon kennenlernen und verstanden uns schnell sehr gut.

Weiterlesen

Drucken

Vorlesewettbewerb im Schuljahr 2021/22 Nico Langer siegt beim Kreisentscheid

Der diesjährige Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufen fand zum zweiten Mal in digitaler Form statt. Die Kandidat/inn/en, die sich zuvor den jeweiligen Schulsieg gesichert hatten, reichten viele spannende Videos ein, in denen sie eine dreiminütige Sequenz aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen.

Nico Langer aus unserer 6c setzte sich dabei erneut gegen die fünf Mitbewerber/innen als Sieger durch. Er verstand es mit seinem gekonnten und souveränen Vortrag aus Otfried Preußlers „Krabat“ die Jury zu überzeugen, die nach eigenen Aussagen vom insgesamt hohen Niveau der eingereichten Beiträge beeindruckt war.

Weiterlesen

Drucken

Adam-Ries-Wettbewerb 2022

Der Adam-Ries-Wettbewerb ist seit Jahren eine beliebte Gelegenheit für Schüler der fünften Klassen, ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Liam Schrepfer (5b) und Luca Schloth (5b) wussten in diesem Schuljahr besonders zu überzeugen: Sie nahmen an der ersten Runde mit großem Erfolg teil und bekamen dafür eine Urkunde überreicht. Des Weiteren qualifizierten sie sich durch ihre überzeugenden Leistungen für die zweite Runde des Wettbewerbes.

Weiterlesen

Drucken

Bayerischer Schulteamcup im Schach

Nur 0,24 Sekunden fehlten bis zum ersten Platz des Bayerischen Schulteam Cups.  Wer sagt Schach ist langweilig?  10 SchülerInnen beteiligten sich in zwei verschiedenen Altersklassen an dem Turnier.  Obwohl die Hälfte der 5.-6. Klasse Mannschaft ihren ersten Wettkampf spielten, und vor Turnierbeginn auf dem letzten Platz eingestuft war, konnten sie am Ende einen respekvollen 5. Platz erkämpfen.  Mannschaftsführerin Valentina Seidel konnte sogar den 3. Platz in der Einzelwertung erzielen.  Die Mannschaftsaufstellung wurde komplettiert durch Joey Peetz, Rebecca Kastner, Benny Andriianov und Ersatzspieler Elias Sassi.  

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2

 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail:

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.