Tutoren

Damit für unsere Fünftklässler der Einstieg an der neuen Schule rasch und nachhaltig gelingt, werden sie von unserem Tutorenteam - Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 - mit Kennenlernaktionen und regelmäßigen Pausenangeboten empfangen und durchs Schulajhr begleitet.

"Wir durften dieses Jahr die ersten Erfahrungen als Tutoren sammeln, indem wir einmal in der Woche die Pausengestaltung für die „Fünfties“ übernahmen. Die eingeteilten Tutorengruppen haben sich abwechselnd verschiedene lustige Spiele ausgedacht. Die Fünftklässler haben sich sowohl im Klassenzimmer als auch draußen auf dem Pausenhof bestens amüsiert. Neben den zahlreichen Pausenbetreuungen gab es auch vielfältige weitere Aktionen. Am Anfang des Schuljahres veranstalteten alle Tutoren eine Schulhausrallye, um den „Kleinen“ eine bessere Orientierung im Schulgebäude zu verschaffen. Bald darauf folgte eine Schulstunde mit Gemeinschaftsspielen unter Anleitung der Tutoren. Dadurch sollten sich die Kids untereinander besser kennenlernen und die Klassengemeinschaft gefestigt werden. Zu Weihnachten und Ostern gab es noch Nachmittage mit schönen Back- und Bastelaktionen. An Weihnachten durften Plätzchen nicht fehlen und zu Ostern hatten die Fünftklässler beim Eierfärben und beim Osterhasenbacken ein großes Vergnügen. Was wir persönlich sehr cool fanden war die Tatsache, dass jeder Tutor zwei Tutorenkinder hatte. Diese konnten bei Problemen oder anderen Fragen auf uns zukommen. Zu all dem konnten uns in unserem ersten Jahr die älteren Tutoren ein paar Tipps mitgeben. Fazit: Wir sind froh und hatten Spaß daran, den Fünftklässlern den Einstieg in die neue Schule zu erleichtern."

Drucken


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail: mail@gymnaila.eu

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.