11 Jahre "Umweltschule in Europa - Internationale Nachhaltigkeitsschule"

Wer sich für die Umwelt, theologisch gesprochen die Schöpfung Gottes und die Zukunft dieser Welt einsetzt, braucht viel Geduld, Ausdauer und Gottvertrauen. Sein größter Gegner ist der Mensch selbst, seine Beharrlichkeit, Probleme solange wie möglich zu ignorieren, seine Bequemlichkeit gewohnte Denkweisen nicht zu hinterfragen und seine Fähigkeit unliebsame Wahrheiten schlichtweg zu verdrängen.

Um aus diesem Kreislauf auszubrechen, engagieren wir uns seit vielen Jahren im Bereich der Umweltbildung und Nachhaltigkeitserziehung und sind seit 11 Jahren als Umweltschule zertifiziert. Hierfür müssen wir zu verschiedenen Leitthemen Aktionen und Projekte durchführen, diese dokumentieren und einer Fachjury, die aus Vertretern des Umweltministeriums, des Kultusministeriums, der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen und des LBV besteht, zur Prüfung und Beurteilung vorlegen.

Verpflichtend ist auch eine Implementierung des Nachhaltigkeitsgedanken in das Schulprofil. Daher ist die Umwelterziehung eine wichtige Säule am Hochfranken-Gymnasium

Link zu Aktivitäten der Umweltgruppe

Drucken


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail: mail@gymnaila.eu

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.