"Hochfranken-Stunde" am HFG

Endlich konnte die Hochfranken-Stunde – in diesem Jahr unter dem Motto „bassd scho“ –  wieder in Präsenz stattfinden. Frau Svenja Fröhlich von der Wirtschaftsregion Hochfranken informierte unser Schüler*innen über die zahlreichen Möglichkeiten von Praktikum, Ausbildung und Studium in unserer Region. Ein neues Angebot dabei ist die Plattform www.nextstep-hochfranken.de, auf der über 60 Unternehmen genau Informationen bieten, die noch Unentschlossene benötigen.

hochfrankenstunde 1
Frau Fröhlich kam jedoch nicht allein, sondern hatte noch drei Institutionen und Firmen mit an Bord. Die Hochschule Hof informierte über das vielfältige Studienangebot, vor allem auch über die neuen Studiengänge „Innovative Gesundheitsversorgung“ und „Design und Mobilität“ an den Standorten in Kronach und Selb, die erstmals im Programm sind.

Auch die Geis-Group bietet in den verschiedensten Bereichen und Abteilungen sowohl Ausbildungs- als auch duale Studienmöglichkeiten im ständig wachsenden Logistiksegment.

Jenny Sochmann, Personalleiterin von ontec in Naila, präsentierte den Schüler*innen ebenfalls ihr umfangreiches Angebot im gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich.

Zum Abschluss erhielten unser Schüler*innen wieder die begehrten Hochfranken-Taschen mit nützlichen Utensilien wie Notizbüchern, Blöcken und und und

Drucken


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail:

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.