„Die Karten werden neu gemischt“

Corona hat das Schuljahr und den Schulstart ordentlich durchgemischt- so begann der Schulanfangsimpuls am 10.09.2020 in der Schulturnhalle. Dreimal im Verlauf des Schultages teilten die Religionslehrkräfte am Hochfrankengymnasium ihre Wünsche und Gedanken mit den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen. Ort war in diesem Jahr jedoch nicht die Stadtkirche, sondern die Schulturnhalle- und das mit Abstand und Maske, denn Sicherheit geht vor!

Thematisch ging es darum, dass mit jedem neuen Schuljahr die Karten neu gemischt werden. Das Spiel geht quasi bei 0 los, jeder hat seine Karten und Ziele und muss diese klug ausspielen. Man hat im übertragenden Sinne und angelegt an das Spiel UNO auch Joker in Form von Farbwunschkarten, muss aber vielleicht auch einmal aussetzen oder 2 ziehen und mehr als einmal, gerade in den aktuellen Wochen und Monaten, ändert sich auch die Richtung.

Als Impulstext wurde das Gleichnis von den anvertrauten Talenten gewählt, in welchem es darum geht, etwas aus seinen anvertrauten Begabungen zu machen und nicht ängstlich seinen Besitz zu wahren. Wie beim Kartenspiel auch lohnt es nicht, über ein schlechtes Blatt zu klagen, sondern es geht darum, dieses Blatt bestmöglich auszuspielen und positiv in die Zukunft zu blicken.

Verbunden damit war schließlich die Hoffnung, dass Gott uns und die Karten unseres Lebens in der Hand hält und wir auf seine Begleitung hoffen dürfen!

Untermalt wurde der Impuls von zwei Musikduos, Felix und Jakob, sowie Samuel und Anna, die Schüler und Lehrer mit ihrem Gesang und Pianospiel zum Nachdenken anregten. Technisch möglich wurde die Veranstaltung nur dank der Tontechnik, die neben dem Sound auch Auf- und Abbau übernahmen.

Nach diesem Impuls ist das HFG bereit und hat hoffentlich immer ein gutes Blatt für das Schuljahr 2020/21!

  • img_5608
  • img_5620
  • img_5621
  • img_5624
  • img_5625
  • img_5628
  • img_5630
  • img_5632
  • img_5634

Drucken


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail: mail@gymnaila.eu

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.