Brettspielkurs in Nürnberg - Ein gelungener Abschluss!

Der Begabtenkurs Brettspiele verbrachte am 10.07.24 einen Tag in Nürnberg, um das Schuljahr gebührend abzuschließen. Natürlich stand auch dieser Tag ganz im Zeichen der Brettspielkultur. So besuchten wir zunächst das Spielzeugmuseum mit der Ausstellung „Schätze in Schachteln“, welche  historische Brettspiele, das älteste aus dem Jahr 1830, zeigte. Anschließend ging es weiter zum Haus des Spiels, welches das deutsche Brettspielarchiv beherbergt. Hier bekamen wir eine Führung durch das Archiv und konnten zumindest einen Teil der 40.000 gelagerten Spiele und Prototypen sehen. Im Anschluss probierten wir allerlei Spiele aus und vervollständigten unser selbst entworfenes Spiel „Herr der Diamanten“, welches am Schulfest im Spielezimmer (Mehrzweckraum) ausprobiert werden kann.

Weiterlesen

Drucken

Wahlkurs Spanisch: Fiesta zum Schuljahresabschluss

Auch in diesem Jahr schloss der Wahlkurs Spanisch mit einer kleinen Feier und allerlei spanischen Spezialitäten! Von Guacamole, tortilla, quesadilla und gazpacho, sowie einem spanischen Orangen-Mandelkuchen war für jeden Geschmack etwas dabei!

Im nächsten Jahr haben wieder alle Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7 die Möglichkeit, Spanisch (vielleicht die Sprache des neuen Fußballeuropameisters) zu lernen!

Weiterlesen

Drucken

Schülerbibelkreis

Ihr seid das Licht der Welt; eine Stadt, die oben auf einem Berge liegt, kann nicht verborgen sein. (Matthäus 5,14)
Das ist das Motto unseres Schülerbibelkreises, der sich jeden Montag und Freitag jeweils in der 2. Pause im Raum der Stille trifft.
Gemeinsam wollen wir ein Licht für unsere Mitschüler sein und den teilweise tristen Schulalltag erhellen.
Wir erleben eine richtig gute Gemeinschaft und es kommen Woche für Woche viele Schüler aus allen Jahrgangsstufen, die von Gottes Liebe hören wollen und so ermutigt durch die Woche gehen können.

Weiterlesen

Drucken

Training für die Alpenüberquerung im Frankenwald

Vom 26. auf den 27. Januar ging es für das P-Seminar Sport auf die zweite Probewanderung, um für die Alpenüberquerung zu üben.
Wir starteten diesmal an einem Freitag, direkt um 13 Uhr nach der Schule.
Von da aus wanderten wir in strömendem Regen 22,4 Kilometer über Christusgrün, Schwarzenbach am Wald und Löhmar zur Hütte des Frankenwaldvereins in Köstenschmölz in welcher wir auch übernachteten. Zum Abendessen gab es diesmal eine selbst gekocht Reis-Hähnchen-Pfanne. Den Abend ließen wir dann mit einer zünftigen, mit der Gitarre begleiteten Singerunde (u.a. ,,Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen..") und ein paar Gesellschaftsspielen ausklingen.

Weiterlesen

Drucken

P-Seminar feiert Weihnachtsgottesdienst

Am 21.12.2023 haben die fünften Klassen den, vom P-Seminar „Auf ein Wort - geistliches Leben im Schultag“ veranstalteten Weihnachtsgottesdienst gefeiert. Angefangen mit einem Anspiel darüber, dass Werte wie Nächstenliebe und Dankbarkeit wichtiger sind als Geschenke unter dem Weihnachtsbaum ging es zu dem Impuls über. Den Schülern wurde vermittelt, wofür Weihnachten steht und was es für Christen bedeutet. Dann durften sie einige Wünsche, die man nicht durch den Kauf erlangen kann, wie Freundschaft und Gesundheit, auf Kugeln aus Pappe schreiben, die anschließend auf einen Weihnachtsbaum geklebt wurden. Auch musikalische Begleitung gab es und mit dieser wurde der Gottesdienst dann auch beendet.

Weiterlesen

Drucken

Wahlkurs Fotografie: Winter am HFG

Der in diesem Schuljahr neu gegeründete Wahlkurs Fotografie hat vergangene Woche noch schnell vor dem Einsetzen des Tauwetters das wundervoll verschneite HFG abgelichtet. Ohne den Automatikmodus der Kamera zu verwenden, hat man viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten - gleichzeitig wird es aber natürlich schwieriger eine perfekt belichtete Aufnahme zu erstellen. Die ersten Ergebnisse können sich schon wirklich sehen lassen:

Weiterlesen

Drucken

Neues vom Spielekurs

Der Begabtenkurs „Gesellschaftsspiele“ von Herrn Fath hat für euch die aktuell im Kurs beliebtesten Spiele zusammengestellt. Vielleicht ist ja die ein oder andere Empfehlung, z.B. für den weihnachtlichen Wunschzettel dabei!

Weiterlesen

Drucken

Probewanderung mit dem P-Seminar Sport

Im Rahmen des P-Seminars Sport der 11. Klassen, in welchem wir gemeinsam eine Alpenüberquerung planen und durchführen wollen, haben wir die letzten beiden Schultage vor den Herbstferien dazu genutzt, um schon einmal „Probewandern“ zu gehen, inklusive einer Übernachtung.
Dazu sind wir am Donnerstag zu unserem Startpunkt nach Gefrees ins Fichtelgebirge gefahren. Bepackt mit mehr als 10 kg auf dem Rücken und ausreichend Proviant kamen wir am ersten Tag bei mehr oder weniger schönem Wetter unserem Ziel – dem Bullhead House in Fleckl – immer näher.

Weiterlesen

Drucken

Zeit zu spielen- Begabtenkurs am HFG

Am Montag, den 02.10.23, traf sich zum ersten Mal eine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler des HFGs, sowie aus Bamberg und Kulmbach, um sich unter der Leitung von Herrn Fath mit Gesellschaftsspielen aller Art zu beschäftigen.

Nach einem kurzen Kennenlernen tauchten wir tiefer in die vielfältige Welt der Brett-, Würfel-, Karten- und Gesellschaftsspiele ein und hatten auch die Möglichkeit, viele unterschiedliche Spiele auszuprobieren.

Im Laufe des Schuljahres sollen verschiedene Aktionen und Projekte rund um Gesellschaftsspiele realisiert sowie auch eigene Spiele entwickelt werden.

Vom Brettspielkurs wird also noch viel zu hören sein und wir freuen uns auf ein spannendes Schuljahr!

Weiterlesen

Drucken

Abschlussgottesdienst 2023

Am 28.07. haben alle Schüler zusammen in der Schulturnhalle den, von dem P-Seminar „Auf ein Wort - geistliches Leben im Schulalltag“ organisierten, Abschlussgottesdienst des Schuljahres 2022/23 gefeiert. Zuerst wurde in einem Anspiel an einige Erinnerungen des vergangenen Jahres erinnert, mit der Botschaft diese im „Koffer der Erinnerungen“ in die Ferien, oder eventuellen Urlaub, mitzunehmen. Anschließend knüpfte Susanne Graf in ihrem Impuls daran an, indem sie aufzeigte, dass man ebenfalls Gott überall mit hinnehmen soll. Egal ob man im Urlaub, oder einfach zuhause ist, ob man sich schlecht, oder gut fühlt, er ist da und begleitet uns überall hin. Auch wenn wir das nicht bemerken, können wir uns gewiss sein, Gott ist bei uns.

Weiterlesen

Drucken

Mission erfüllt- Der Rätselkurs löst seinen bisher schwersten Fall!

Am 18.07.23 fuhr der Rätselkurs unter der Leitung von Herrn Fath nach Nürnberg, um dort seine bisher größte Herausforderung zu bestehen: Das Lösen eines echten Escaperooms! Im letzten Schuljahr hatten 8 Schülerinnen und Schüler sich intensiv mit allen Arten von Rätseln befasst, um einer solchen Herausforderung gewachsen zu sein. Nach der Anreise per Zug und einem Stadtrundgang ging es los: Die Gruppe hatte 60 Minuten Zeit, um die Welt vor einem großen Unglück zu bewahren. Dank Teamwork und Cleverness gelang dies sogar deutlich schneller als erwartet!

Weiterlesen

Drucken

¡Fiesta española! – Abschluss des Wahlkurses Spanisch

Das Schuljahr endete für die Schülerinnen und Schüler des Wahlkurses Spanisch traditionell mit einer kleinen fiesta, bei der nicht nur Spanisch gesprochen, sondern auch allerlei spanische und lateinamerikanische Köstlichkeiten wie tortilla, pan con tomate, sandía, pastel de almendra oder tacos probiert werden konnten.

Weiterlesen

Drucken

Muttertagskochen im Foodlab

Am 2.5.2023 traf sich der Kurs „Naturwissenschaftliche Experimente“. Da der Wettbewerb „Experimente antworten“ gerade in der zweiten Runde „ruht“, fiel der Entschluss Naturwissenschaftliche Phänomene für die Vorbereitung des Muttertagsfrühstücks zu nutzen. Im Foodlab des HFG erhielten die Teilnehmerinnen eine Einführung in die Zubereitung von Eggs Benedictine. Pochierte Eier mit Toast, Schinken und Sauce Hollandaise. Kernstück dabei ist die kontrollierte Denaturierung eines Hühnereis in einem Sud aus Essig und Salz. Liebe Mütter, seid gespannt.

Weiterlesen

Drucken

Passionsandacht des P-Seminars Religion

Am 31.03 feierte das P-Seminar Religion “Auf ein Wort” mit den 6. Klassen, passend zu den aktuellen Themen im Unterricht, den Passionsgottesdienst. Umrahmt von modernen Liedern, zeigte ein Anspiel den Schülern auf, wie wichtig Ostern für die Christen ist und wie es oft an Aufmerksamkeit verliert.

Weiterlesen

Drucken


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail:

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.