logo naila neuv1

Grüße vom Fotokurs aus dem Tierzimmer

WhatsApp Bild 2024 04 09 um 15.21.51 453008e8

Hochfranken-Gymnasium Naila
Finkenweg 15
95119 Naila
tel 09282 9608-0
fax 09282 9608-19
mail

Aus dem Unterricht

Was jetzt? ... Schullaufbahn in Pandemiezeiten

Das Schuljahr 2020/21 endet mit einem größeren Beratungsbedarf als sonst. Einerseits gelten coronabedingte Sonderregeln bei Zeugniserstellung und Vorrücken. Andererseits ist der Leistungsstand in diesem Jahr in vielen Fällen nicht so ausführlich erhoben wie in anderen Jahren, so dass bei knappen Leistungsbildern der Beratung zur Schullaufbahn ein besonders Gewicht zukommt.

Wenden Sie sich bei Beratungsbedarf zeitnah an uns, insbesondere an Beratungslehrkraft Danielle Müller.

Zur Unterstützung hat sie eine vertonte Präsentation zu allen relevanten Fragen erstellt sowie ein begleitendes 2-seitiges Skript. Beides ist hier direkt oder auch auf der Beratungsseite verlinkt.

Sagensammlung aus dem Deutschunterricht

Diese Anthologie ist die private Sagensammlung der Klasse 6a des Hochfranken-Gymnasiums Naila. Die Kinder haben sich im Rahmen des Deutschunterrichts Sagen aus diversen Büchern ausgewählt und vorgelesen, welche ihnen am Herzen lag. Sie waren es auch, die die Bilder zeichneten, mit denen sie ausdrücken wollten, was Sagen für sie bedeuten, und ihre eigenen Sagen schrieben, aus denen sich dieses kleine Buch nun zusammensetzt. Weil sie so viel Spaß am Schreiben und Lesen hatten, haben wir beschlossen, ein kleines Büchlein zu erstellen. Viel Vergnügen mit den gesammelten Werken der Kinder der 6a des Hochfranken-Gymnasiums Naila. Hier geht's los.

Die Welt braucht...deine Erfindung!

Die 7.Klassen des Hochfranken-Gymnasiums Naila haben sich im Kunstunterricht mit der Frage beschäftigt, was die Welt unbedingt noch Sinnvolles, Nützliches und Spannendes braucht. In Skizzen wurden bahnbrechende Erfindungen erschaffen, die im nächsten Schritt animiert wurden. Eine kleine Auswahl der Erfinder-Trickfilme werden in einer Gif-Collage gezeigt. Einfach auf play drücken und los geht´s.
 

Challenge accepted! – Geschicklichkeits-Challenges für die Klassen 5-7

In den letzten vier Wochen vor den Pfingstferien konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen ihre Geschicklichkeit bei vier verschiedenen Challenges unter Beweis stellen. Die Jugendlichen konnten sich in jeder Woche ein Challenge-Video mit Frau König und Frau Hutzler anschauen und anschließend, sich selbst und den Sportlehrerinnen, ihre Geschicklichkeit beweisen. Es war den TeilnehmerInnen auch erlaubt, die Aufgaben mit selbst überlegten Tricks zu erweitern. Folgende Challenges wurden angeboten: die „Zirkus-Challenge“, die „Stand-Up-Challenge“, die „Book-Challenge“ und die „Hula-Challenge“.

Weiterlesen

Pfingst“braten“ im Tierzimmer

Unsere Gottesanbeterin hat ja bereits zu Beginn der Ferien genüsslich ihr Futter verzehrt und uns damit in die Ferien verabschiedet. Auch die anderen Tiere des Tierzimmers werden natürlich kulinarisch auch während der Ferien gut versorgt.

 Wandelndes Blatt, Achatschnecke und Pferdekopfschrecke senden ganz liebe Feriengrüße zu euch nachhause. In den Videos könnt ihr die drei Tierarten beim Fressen beobachten, bei der Achatschnecke lohnt es sich ganz genau hinzuhören. ?

Viel Spaß dabei und einen guten Start nach den Pfingstferien!

Weiterlesen

Wo bin ich?

Mein Piktogramm fürs Schulhaus 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a haben sich in diesem Kunstprojekt gestalterisch mit Orten auf dem Schulgelände des Hochfranken-Gymnasiums Naila auseinandergesetzt. Die Frage „Wo bin ich?“ haben die Schülerinnen und Schüler mit einem Piktogramm beantwortet. "Erkennen Sie / Erkennst du, wo ich gerade bin?"

Weiterlesen

Q11 Englisch: Kreativer Shakespeare Unterricht Fanfiction und tableau vivant

Viele Heldinnen der Weltliteratur werden in den letzten Jahren emanzipiert, indem man kreativ  literarische Werke und damit die Schicksale der Protagonistinnen umschreibt. Meist ist es Fanfiction, da die Leser sich nicht mit dem Ende manches Helden abfinden wollen und Alternativen vorschlagen.

So stirbt in Theodor Fontanes Roman Effi Briest die Titelheldin nicht an gebrochenem Herzen und aus Scham, wie es das späte 19. Jahrhundert von ihr erwartete, sondern beschließt in einer modernen Filmadaption ihr Leben in die Hand zu nehmen und mit ihrer Zofe ein selbstbestimmtes Leben als Bibliothekarin in Berlin zu beginnen.

Weiterlesen

„Lauf Forrest, Lauf!!!“ – oder Schüler vs. Lehrer: Wer sammelt die meisten Kilometer zu Fuß?

In der letzten Woche vor den Pfingstferien, im Zeitraum vom 16.05.-22.05.21, absolvierten Schüler als auch Lehrer eine Lauf-Challenge am HFG.
In den Wochen zwischen Ostern und Pfingsten wurden den Jugendlichen Trainingstipps und Vorschläge zur Gestaltung eines Lauftrainings durch wöchentliche Videos über die Lernplattform Mebis zur Verfügung gestellt. Da sportliche Aktivitäten stets von Herausforderungen und Wettkämpfen geprägt sind, bildete die sogenannte „Challenge-Week“, in der es galt, so viele Kilometer wie möglich innerhalb einer Klasse zu erlaufen, den Abschluss dieser Einheit.
Um die Motivation noch etwas zu steigern, wurde auch aus dem Lehrerkollegium eine Mannschaft gestellt.

Weiterlesen

Wenn das heimische Wohnzimmer als Tanzsaal fungiert…

… dann ist die Tanz- und Ballettpädagogin des Hofer Theaters Ewelina Kukushkina über MS-Teams zu Gast.

Das HFG kooperiert bereits seit einigen Jahren sehr eng mit dem Theater Hof. Neben Theaterbesuchen oder einem „Blick hinter die Kulissen“, hat sich auch der Tanz- und Bewegungsworkshop für die Schülerinnen der 10. Klassen etabliert.

Doch wie bei allen außerschulischen Aktivitäten sollte die Pandemie auch die Planung des Workshops mächtig durcheinander wirbeln. 

Als man zu Beginn des Schuljahres einen Termin auf die letzte Oktoberwoche legte, war man noch relativ optimistisch, dass dieser bei ausreichend Platz und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen umzusetzen sei. Doch es sollte sich herausstellen, dass man in Zeiten der Pandemie nicht länger im Voraus planen kann, sodass der Termin aufgrund steigender Inzidenzwerte abgesagt werden musste. Lange wurde nach Alternativen gesucht, überlegt und schließlich eine Lösung gefunden: Wenn der Workshop nicht in der Schule stattfinden kann, warum dann nicht auch streamen?

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Auszeichnungen und Partner des Hochfranken-Gymnasiums:

SBS Jugend debattiert 800x280 ohne Hintergrundschule ohne rassismussvg mintfreundlicheschule umweltschule in europa 1 728 ohne Hintergrund bayernbarrierefrei ohnezusatztheater logo netzgaenger
     VOR ORT ZpLw Logo 4c logo JuFo Schulpreis    Logo gute gesunde schule bayern 480


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail:

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.