Home > Aktivitäten > Theaterkooperation > Einfach traumhaft

Einfach traumhaft

Einen Märchenzauber- bunt, fantasievoll und mit leichtfüßiger Eleganz- erlebten am 30. Januar die 9. Klässler unseres Gymnasiums. Auf dem Abendprogramm stand „Der Nussknacker“, ein Ballett in zwei Akten nach der Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski. Im Musikunterricht im Vorfeld mit den Informationen zur Handlung und zur musikalischen Umsetzung versorgt, fanden sich die Schüler beim Theaterabend in die Kulisse eines Weihnachtsfestes versetzt und konnten beobachten, wie die kleine Clara und ihre Familie das Fest vorbereiten bzw. wie diese aufgeregt dem Eintreffen der Gäste entgegenfiebern. Besonders groß ist die Freude von Clara, als sie das Geschenk, einen Nussknacker, von ihrem Patenonkel Drosselmeier erhält. In einem Traum werden die Spielzeugsoldaten des Bruders und auch der Nussknacker lebendig und kämpfen gegen das Heer des Mäusekönigs. Die aufwändig gestalteten Kostüme der Mäuse mit großem Kopf, roten Augen und sich um die Beine schlängelndem Fell wurden von den Schülern besonders gelobt. Auch die wunderschönen Farben der Zuckerstangen, rot und weiß, fanden sich in den Kostümen wieder. Lichtschlangen als Effekte ließen eine zauberhafte Atmosphäre entstehen. Die eleganten und geschmeidigen Bewegungen der Tänzer und Tänzerinnen in einer abwechslungsreichen Choreografie, die den tänzerisch anspruchsvollen Spitzentanz in Szene setzte, entführten die Schüler in das Reich der Fantasie. Hier scheint alles möglich...
Für viele Schüler war es der erste Ballettabend; der Einstieg in dieses Genre des Musiktheaters konnte nicht besser sein.

Denise Egri, 2019-02-03 20:28:10

26.02.

Kindernachmittag

04.03. - 08.03.

Faschingsferien

Mehr anzeigen ...