Das Tierzimmer stellt sich vor!

Verfasst von Ann-Katrin Marquardt am .

Es gab da mal einen Pfarrer und eine Biologie-Lehrerin, die träumten von der Haltung von Tieren an unserem HFG Naila. Sie hegten den Wunsch tierische Bewohner ins Schulleben zu integrieren und ihnen eine artgerechte Unterbringung zu ermöglichen.

Ansprechpartner und Begründer des Tierzimmers, Herr Müller (ev. Religion) und Frau Marquardt (NuT, Bio und Chemie) 

Gesagt, getan! Trotz etwas widriger Coronazeiten befindet sich unser Tierzimmer weiter im Aufbau.

Frau Marquardts Hund nimmt euch mit auf einen ersten Blick ins Tierzimmer. Er lebt aber natürlich nicht im HFG 😉.

 

Im Zuge von P-Seminar, Wahlkursen, Freiwilligendienst und AGs konnten wir bereits etliche Terrarien und Aquarien einrichten und mit in der Mehrzahl exotischen Insekten, Schnecken und Fischen bestücken.

 Weibchen Wandelndes Blatt

 

Achatschneckenfarbvariante von der Art Lissachatina fulica: Körperalbino White Jade

 

Begrüßung der Neuankömmlinge im Wahlkurs.

 

Männliche Riesenstabschrecke Achrioptera manga zeigt seine Kletterkünste und seine beeindruckenden Farben.

 

Zwei verschiedene Rosenkäferarten fressen ihr Lieblingsfutter, überreife Banane

 

Wandelnder Ast

 

Jungtier Wandelndes Blatt

 

 

 

 

Drucken